Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Fernstudienzentrum
Austria
Kostenloses Informationsmaterial
 

Fernstudium
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts (B.A.)

Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre ist ein Fernstudium und auf eine berufsbegleitende Absolvierung ausgelegt. Er schließt mit einem akademischen Abschluss (Bachelor of Arts) ab und spricht Interessierte an, die noch keinen solchen Abschluss besitzen. Mit diesem Studium der Betriebswirtschaftslehre qualifizieren Sie sich, eine Tätigkeit im Management auf unterer bis mittlerer Ebene übernehmen zu können. Die Dauer des Studiums können Sie selbst bestimmen, indem Sie zwischen Studienmodellen von sechs oder acht Semestern Länge wählen. Eine Anerkennung von Vorleistungen ist möglich, sodass auch das sechssemestrige Modell noch weiter verkürzt werden kann. Diesen Studiengang können Sie unter bestimmten Bedingungen auch ohne Matura belegen.

Ihre Vorteile

Ein BWL-Fernstudium für die Karriere

Nach Ihrer Ausbildung im Bereich der Betriebswirtschaft sind Sie direkt in den Beruf eingestiegen, haben sich etabliert und sind nun bereit für neue Aufgaben? Ein akademischer Grad ist Ihr Ticket in die Führungsebene. Diesen erwerben Sie mit dem BWL-Fernstudium, ohne im Beruf pausieren zu müssen. Sie erhalten weiterhin Ihr Gehalt und Ihre Praxiserfahrung bleibt ohne Lücke. Gut gerüstet können Sie sich damit direkt neuen, herausfordernden Aufgaben stellen. Auch ohne Ausbildung und Berufserfahrung, aber mit allgemeiner Hochschulzugangsberechtigung können Sie diesen Studiengang belegen und sich auf eine Karriere im Management vorbereiten.

Kürzer studieren durch Anrechnungen

Einige Inhalte unseres Bachelor-Fernstudiums überschneiden sich mit den Inhalten betriebswirtschaftlicher Berufsausbildungen. Häufig erkennen wir diese Ausbildungsleistungen als Vorleistung an, sodass Sie viel Zeit sparen können. Sprechen Sie uns an und fragen Sie uns danach! Sie erhalten eine individuelle Begutachtung und Beratung.

 

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Informationsflyer für Anerkennungen (PDF).

Inhalte des Studiengangs

Der Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre (Bachelor) umfasst Inhalte aus dem gesamten Bereich der BWL. In den ersten Semestern lernen Sie die Grundlagen: Sie erhalten Einblick in die wichtigsten Bereiche und Funktionen von und innerhalb von Unternehmen (z. B. Beschaffung, Produktion, Absatz, Marketing, Finanzierung oder Investition) und befassen sich mit den Grundzügen der VWL. Im Bereich der Methodik lernen Sie sowohl quantitative Ansätze als auch systemorientierte Verfahren kennen. Mit Voranschreiten des Studiums kommt das Erlernen inhaltlich verknüpfbarer Soft-Skills hinzu. Ihr individuelles Studienprofil gestalten Sie selbst, indem Sie sich auf drei inhaltliche Schwerpunkte festlegen, bereits vor einem möglichen Masterstudium. Sie haben die Wahl zwischen mehreren branchen- und funktionsorientierten Schwerpunkten (s. Übersicht), von denen maximal zwei aus demselben Bereich stammen dürfen.

 

 

Hier finden Sie eine übersichtliche Zusammenfassung der Studieninhalte und des Studienaufbaus.

Schwerpunkte branchenorientiert

Agribusiness Management

Banking

Dienstleistungsmanagement

Food Business Management

Gesundheitsmanagement

Industrielles Produktionsmanagement

Retail Management

Sport- und Eventmanagement

Tourismusmanagement

Wirtschaftsprüfung

Wirtschaftspsychologie

Schwerpunkte funktionsorientiert

Entrepreneurship

Human Resource Management

Konzernrechnungslegung

Logistik/Supply Chain Management

Marketing/Vertrieb

Markt- und Werbepsychologie

Wirtschaftsinformatik

 

 

Kostenloses Infopaket anfordern